Vorlesetag am 16.11.2018

"Zuhören können", eine Kompetenz, die nicht selbstverständlich ist!

Geschult werden kann diese aber ganz einfach, nämlich durch das Vorlesen von Geschichten.

Konzentration, Aufmerksamkeit und Phantasie werden hierbei gefördert und angeregt.

In gemütlicher Runde, bequem auf Kissen,  macht das Zuhören großen Spaß!

Wir Danke unseren diejährigen Vorlesern, dass sie sich die Zeit genommen haben, unseren Kindern eine so schöne Vorlesestunde zu schenken.

Für die Klassen 1a/1b las Bürgermeisterin Fr. Euler 

"Der Räuber Hotzenplotz" und Fr. Grünewald "Der Drache Kokosnuss",

für die Klassen 2a/2b las Hr. Spielmann "Das blaue Wagilö",

für die Klassen 3a/4a las Hr. Haug "Die drei ???"

und für die Klassen 3b/4b las Fr. Autz "Das magische Baumhaus".

 

 

 

 

Vorlesetag 2018


1  

Rathausbesuch der Klasse 4b
 
Wie schaut es im Rathaus aus? Wo ist der Bürgerservice? Wie und wo wird geheiratet? Wo tagt der Stadtrat? Was macht eigentlich ein Oberbürgermeister?
Diese Fragen und noch viele mehr wurden den Kindern der Klasse 4b von Oberbürgermeister Klaus Herzog persönlich beantwortet. Gut gelaunt und sehr geduldig führte er die Kinder durchs Rathaus. Er zeigte ihnen seine goldene Amtskette, verheiratete mal schnell zwei Kinder, führte sie durch einen unterirdischen Gang zum Sitzungssaal und beantwortete wirklich alle Fragen. Herzlichen Dank dafür!

Rathausbesuch


1